DIE DREHBUCHKLAUSUR 2018

in BADEN bei Wien

vom

  1. 15. bis 29. August 2018

(Stand vom 27.1.2018)

(vorbehaltlich kleinerer Änderungen)

(Ablauf in der Übersicht der 15 Seminartage; weiterentwickeltes Konzept © Andrea Christa)

 

Mittwoch, 15. August 2018

(Anreise/Ankunft)

18.00 Uhr GET TOGETHER/ Happy Hour / Begrüßung (im Hotel Schloss Weikersdorf, Baden bei Wien) und allgemeine Infos, Klausurleiterin Andrea Christa, Elmar Freels (Dramaturg, Regisseur, Autor; DE)

anschl. um ca. 19.00 Uhr gemeinsames Abendessen (im Hotel Schloss Weikersdorf)

 

Donnerstag, 16. August 2018

9.00 -10.00 Uhr Vorstellung und Infos über Ablauf und Methode der Klausur von Andrea Christa 10.30 Uhr bis 12.30 Uhr: Vorstellung von Elmar Freels anschl. kurze Vorstellung der DrehbuchautorInnen/FilmemacherInnen bzw. ihrer Projekte 14.30 Uhr – 16.30 Uhr: Übung I (Andrea Christa / Elmar Freels; Gruppenarbeit)

 

Freitag, 17. August 2018

9.00 Uhr bis 11.15 Uhr: 1. Schreibübung (Einzelarbeit in der Gruppe) mit Andrea Christ anschl. um 11.30 Uhr: Durchgang der Ergebnisse der Übung I vom 18.8.2017 (in der Gruppe)

Termin 1: 14.30 bis 14.30 Uhr
Termin 2: 15.45 bis 16.45 Uhr 17.00 Uhr bis 18.30: Gastvortrag (n.n.).

19.00 Abendessen

 

Samstag, 18. August 2018

9.30 Uhr bis 10.30 Uhr: Elmar Freels: Key note (n.n.)

Termin 3: 11.00 bis 12.00 Uhr Termin 4: 12.15 bis 13.15 Uhr Termin 5: 13.30 bis 14.30 Uhr Termin 6: 14.00 bis 16.00 Uhr
Eye2eye-Meetings mit Dramaturg (Elmar Freels, Andrea Christa) oder Weiterarbeit am Buch/Charakteren/Dramaturgie 19.00 Uhr Abendessen

 

Sonntag, 19. August 2018

9.00 bis 11.00 Uhr: Termin 7: 11.15 bis 13.15 Uhr: Termin 8:
14.00 bis 18.00 Uhr: Gruppe TOM: mit 4 TeilnehmerInnen (je 30‘ pro Projekt) mit Elmar Freels, Andrea Christa

bzw. für alle, die nicht in der jeweiligen Gruppe sein; Weiterarbeit an den Drehbüchern

18.30 Abendessen 20.00 Uhr: optional: Nach dem Abendessen: Screenings der Filme (der TeilnehmerInnen, oder Rohschnitte)

 

Montag, 20. August 2018

9.00 bis 11.00 Uhr Gruppe JERRY: mit 4 TeilnehmerInnen (je 30‘ pro Projekt)
12.00 bis 16.00 Gruppe TOM: mit 4 TeilnehmerInnen (je 1h pro Projekt) mit Elmar Freels und Andrea Christa

bzw. für alle, die nicht in der jeweiligen Gruppe sein; Weiterarbeit an den Drehbüchern oder was auch immer

18.30 Uhr Abendessen (anschl. optional): Screenings der Filme (Rohschnitte?) der TeilnehmerInnen (oder von AC kontextuell ausgesuchte Filme)

 

Dienstag, 21. August 2018

9.00 bis 13 Uhr: Gruppe JERRY: mit 4 TeilnehmerInnen (je 1h pro Projekt) 14.30 Uhr: Meeting (ALLE im Seminarraum): Feedback von/an Elmar Freels

anschl. Vorstellung von Experten/in und Coach für 2. Teil der Drehbuchklausur durch Andrea Christa

Mit anschl. Lecture/Keynote von n.n. (über seine/ihre Methode und Schwerpunkte)
abends (optional): Screenings der Filme der TeilnehmerInnen oder kontextuell ausgesuchte Filme

 

Mittwoch, 22. August 2018

9.00 bis 9.30 Uhr Terminplanerstellung für Einzeltermine mit Coach/DramaturgIn 9.45 bis 10.45 Uhr Pitchings II in der Gruppe mit n.n. und Andrea Christa
anschl. Eye2Eye-Meetings mit n.n.

11.00 bis 13.00 Uhr: Termin 1für Projekt A
13.00 Uhr bis 13.30 Uhr PAUSE/JAUSE für alle im Spielzimmer

13.30 bis 15.30 Uhr: Termin 2 Projekt B 16.00 bis 18.00 Uhr: Termin 3 Projekt C Möglichkeit zur Weiterarbeit am Drehbuch

18.30 Uhr Abendessen danach (optional) ab 20.00 Uhr Screenings der (Kurz)Filme der TeilnehmerInnen oder kontextuell ausgesuchte Filme

 

Donnerstag, 23. August 2018

9.00 bis 11.00 Uhr 2. Schreibübung (Gruppe) mit Andrea Christa
Eye2eye-Meetings mit n.n. (mit DramaturgIn, Script Consultant)

11.15 bis 13.15 Uhr: Termin 4 Projekt D

13.15 Uhr bis 13.30 Uhr PAUSE/JAUSE VOR dem Spielzimmer – in den 15‘ Pause Möglichkeit zum Kaffee/Tee etc. holen, damit die Einzelsessions nicht gestört werden.

13.30 bis 15.30 Uhr: Termin 5 Projekt E 16.00 bis 18.00 Uhr: Termin 6 Projekt F

Abends (optional): Kinobesuch im Cinema Paradiso Baden

 

Freitag, 24. August 2018

9.00 bis 11.00 Uhr: 3. Schreibübung (Gruppe) mit Andrea Christa Eye2eye-Meetings mit Françoise von Roy (Einzeltermin/-stunde); 11.15 bis 13.15 Uhr: Termin 7 Projekt G

13.15 Uhr bis 13.45 Uhr PAUSE/JAUSE im Spielzimmer
14.00 bis 16.00 Uhr: Termin 8 Projekt H

17.15: Meeting (alle im ‚Spielzimmer‘) 17.30 bis 18.15 Uhr SKYPE-Termin mit Karol Martesko-Fenster (Produzent, New York, USA)

Abends (optional): Screenings der Filme der TeilnehmerInnen oder kontextuell ausgesuchte Filme

 

Samstag, 26. August 2018

9.00 bis 11.00 Uhr: 4. Schreibübung (Gruppe) mit Andrea Christa
11.15 Uhr Intro zur Gruppenarbeit mit n.n.
anschl. Schreibklausur

Um 20.00 Uhr Für alle nach dem Abendessen im ‚Spielraum‘: Screening für die Case Study t.b.a.


Sonntag, 26. August 2018

9.00 Uhr: Treffen mit Gruppe LOUISE und n.n. und Andrea Christa 9.00 bis 11.00 Uhr: Projekt 1
11.00 bis 13.00 Uhr: Projekt 2

13.00 Uhr bis 13.30 Uhr PAUSE/JAUSE im Spielzimmer
13.30 bis 15.30 Uhr: Projekt 3 16.00 Meeting für ALLE im Spielzimmer
16.15 bis 17.45 Uhr: Case Study t.b.a.

Gast/Lecture: t.b.a. im Talk mit Andrea Christa:

 

Montag, 27. August 2018

9.00 Treffen der Gruppe THELMA
9.00 bis 11.00 Uhr: Projekt 4
11.15 bis 13.15 Uhr: Projekt 5

13.15 Uhr bis 13.45 Uhr PAUSE/JAUSE im Spielzimmer

14.00 bis 15.00 Uhr Allgemeine Infos zu den Tools Pitchings und Loglines etc. „Wer sind meine Adressaten in der Projektentwicklungsphase?“ Andrea Christa

18.30 Abendessen

 

Dienstag, 28. August 2018

Gruppe THELMA

9.00 bis 11.00 Uhr: Projekt 6
11.15 Uhr 13.15 Uhr: Projekt 7

NEU: 13.15 Uhr bis 13.45 Uhr PAUSE/JAUSE im Spielzimmer

14.00 Uhr 16.00 Uhr: Projekt 7
16.15 bis 18.00 Uhr: „Der Drehbuchvertrag – Fallstricke und Möglichkeiten bei der Vertragserstellung“, RA Dr. Harald Karl (AT), anschl. Q&A

18.30 Uhr Abendessen, anschl. Get-Together mit BranchenvertreterInnen und Abschlussdrink mit den TeilnehmerInnen

 

Mittwoch, 29. August 2018

9.30 bis 10.30 Uhr: Kurze Logline-Übung (in der Gruppe) Andrea Christa

10.45 Uhr Feedback, Summary von t.b.a. und Andrea Christa; Überreichung der Teilnahmebestätigungen.

Bedarfsorientiertes Einzelcoachings DramaturgIn t.b.a. bis max. 12.30 Uhr

Abreisetag für TeilnehmerInnen der Drehbuchklausur 2018 (Hotel:Check out bis spätestens 12:00Uhr)

13.00 Uhr Offizielles Klausurende

 

AC (Stand vom 27.1.2018 ac)

***